Zahnarzt Hamburg

Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin – Angstfrei beim Zahnarzt

  • Sie sind hier: 
  • Home

Orangensaft schädigt Zahnschmelz

Vorsicht vor süßen Säften! Limonaden und Energy-Drinks können durch ihren hohen Anteil von Säuren den Zahnschmelz, das härteste menschliche Gewebe, messbar schädigen. Damit sind die Getränke schädlicher als etwa Spezialzahncremes, mit denen man gelblich verfärbte Zähne aufhellen kann, deren Peroxide aber ebenfalls den Zahnschmelz angreifen.

Als Schutzmaßnahme sollten Safttrinker zweimal täglich ihre Zähne mit fluorhaltiger Zahnpasta putzen, schreiben die Forscher im „Journal of Dentistry“. Allerdings nicht direkt nach dem Safttrinken, sondern erst 20 Minuten danach, weil der Saft die Härte des Schmelzes vorübergehend verringert.

Vier Zahnbürsten pro Jahr

healthy teeth and green appleZahnmediziner empfehlen, Zahnbürsten häufiger auszutauschen. Alle drei Monate sollte ein Wechsel fällig sein. Der Grund: abgenutzte Zahnbürsten können nicht nur das Zahnfleisch schädigen, sie verlieren auch massiv an Putzkraft.

Bis zu einem Drittel mehr Belag entfernt eine neue Zahnbürste im Vergleich zu einer drei Monate alten Kollegin. Laut Statistik benutzen die Deutschen jedoch nur 1,5 Zahnbürsten im Jahr. Noch trauriger ist die Bilanz bei elektrischen Bürsten: Gerade einmal 0,6 der Aufsteckbürsten werden in einem Jahr ausgewechselt.

Willkommen auf hamburg-zahnarzt.net!

Praxis für ganzheitliche ZahnmedizinAuf dieser Seite möchte Ihnen das Team von Dr. med. Hans-G. Lindauer und seiner Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin viele wertvolle Informationen rund um die Zahnhygiene zusammentragen. Wir wollen Ihnen zeigen, was alles möglich ist – mit modernster Technik, die eine effektive und schmerzlose Behandlung ermöglicht. Dazu kommen laufend News über die neuesten Erkenntnisse aus der Dentalforschung.

Unsere Praxis hat sich der ganzheitlichen Zahnmedizin verschrieben. Das bedeutet, wir haben nicht nur Ihre Zähne im Blick. Sondern wir berücksichtigen das gesamte Zusammenspiel zwischen Zähnen und anderen Körperteilen. Wir spüren den wahren Ursachen Ihrer Beschwerden nach und verwenden für jeden Fall diejenigen Materialien, die der Patient am besten verträgt. So sorgen wir für ein Rundum-Wohlgefühl von Körper und Seele.

Daneben haben wir uns auf die Amalgamsanierung und den Umgang mit Angstpatienten spezialisiert.

Mit welchen modernen Behandlungsmethoden wir Ihnen helfen können, erklären wir Ihnen detailliert unter Leistungen.

Für ausführliche Informationen zu einzelnen Themen wie Amalgamsanierung oder die Angst vor dem Zahnarzt haben wir spezielle Webseiten entwickelt. Die Auswahl zeigen wir Ihnen unter Links.

Haben Sie weitere Fragen zu unserer ganzheitlichen Behandlung oder wünschen eine persönliche Beratung? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Haben Ihnen die Informationen auf dieser Seite geholfen? Dann freuen wir uns, wenn Sie die Seite weiterempfehlen.